Städtische Wirtschaftsförderung

27.06.2008

Die Gütersloher FDP begrüßt die Entscheidung von Bürgermeisterin Maria Unger, Rainer Venhaus mit der Leitung der Wirtschaftsförderung zu beauftragen.

 

Rainer Venhaus ist als Leiter des Fachbereichs Immobilienwirtschaft der Stadt Gütersloh mit seinem Fachwissen der richtige und kompetente Ansprechpartner für Gewerbeansiedlungen und Immobilienvermittlungen. Darüber hinaus ist er in der Verwaltung optimal vernetzt, um notfalls auch kurzfristig Entscheidungen der Verwaltung einzufordern.

 

„Wir sind überzeugt, dass Venhaus wichtige Impulse für den Wirtschaftsstandort Gütersloh geben kann. Und vor dem Hintergrund einer notwendigen Haushaltskonsolidierung sieht die FDP die Lösung mit Rainer Venhaus keineswegs als „Notnagel“ oder kommissarisch“, sagte Fraktionschef Hartwig Fischer, der den Fraktionsvorsitz am 01.07.2008 an seinen Kollegen Dr. Wolfgang Büscher übergibt. Im Übrigen erinnert die FDP in diesem Zusammenhang auch an die Option einer Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Kreises, um eventuelle Synergieeffekte zu nutzen.