Theaterplanungen in Gütersloh

02.04.2006

Wie weitsichtig die FDP zur Theaterplanung war, sehen Sie an einem Auszug aus dem Programm der FDP zur Kommunalwahl 1999:

 

"Für eine Stadt wie Gütersloh, die an der Schwelle zur Großstadt steht, ist der bauliche Zustand des jetzigen Theaters eine Blamage!

Wir brauchen ein spielfähiges Theatergebäude! Neubaupläne liegen seit Jahren in der Schublade, weil sie wegen der Kosten von ca. 100 Mio. DM z. Zt. ausserhalb jeglicher Realisierung sind.

Einzig ein Umbau mit Teilerneuerung (ca. 25 Mio. DM) bietet die Chance auf eine funktionale Spielstätte ohne Prestigeanspruch. Es muss kein neues Gelände gekauft werden, die vorhandene Infrastruktur (zentrale Lage, Parkplätze, Gastronomie) kann weitergenutzt werden, die Folgekosten halten sich in Grenzen."