Gründerkultur ist Hefe im Teig der Volkswirtschaft

01.02.2015

Eigentlich sollte es am Donnerstagmorgen um die "Gestaltung des digitalen Wandels in NRW" gehen. Doch dann provozierte während der Rede von FDP-Chef Christian Lindner der MdL Münchow mit dem Zwischenruf "Damit haben Sie ja Erfahrung!". Damit spielte er auf Lindners gescheiterte Existenzgründung vor 14 Jahren an. Noch kurz zuvor hatte die Ministerpräsidentin, Hannelore Kraft, in ihrer Regierungserklärung gesagt, dass "im Vergleich zu Deutschland, ein gescheiterter Unternehmen in den USA als jemand gilt, der Erfahrungen gesammelt hat, die er zielbringend für die neue Gründung einsetzen kann. Bei uns gilt er als gescheitert und erhält kaum noch eine neue Chance. Diese Mentalität müssen wir verändern.“

Was dann folgte, können Sie hier sehen.