Westfalen-Blatt: "CDU vollzieht Kehrtwende"

15.09.2018

Gütersloh (mdel). Die CDU-Fraktion hat eine Kehrtwende vollzogen. Stimmten die Christdemokraten am Montag in der Fachausschuss-Sitzung noch für einen fünften verkaufsoffenen Sonntag nach dem Weihnachtsfest, so votierten sie am Freitagabend im Rat dagegen. Fraktionschef Heiner Kollmeyer begründete den Schwenk mit kontroversen Diskussionen innerhalb des Gremiums. Gleichwohl behalte man sich vor, einen neuen Antrag einzubringen, der einen fünften verkaufsoffenen Sonntag vor Weihnachten vorsieht. Der örtliche Einzelhandel sei daran interessiert, weil das Online-Geschäft dann bereits abflache. Die ursprüngliche Variante wurde im Rat abgelehnt, nur FDP und UWG stimmten für den verkaufsoffenen Sonntag nach dem Fest.