Die Glocke "Mit Bauverein sprechen"

07.03.2011

Gütersloh (gl). Die FDP-Fraktion will prüfen lassen, ob marode städtische Wohngebäude abgerissen und die Grundstücke an den Bauverein verkauft werden können. Das ist der Tenor einer Anfrage für den Grundstücksausschuss. Hintergrund sind die jüngsten Berichte über den Bauverein, der zentrumsnahe Grundstücke sucht, um kleine Single- und barrierefreie Seniorenwohnungen zu errichten. Fraktionschef Dr. Wolfgang Büscher zum Verkauf: „Bekanntlich werden so auf Dauer Renovierungs- und Verwaltungskosten gespart. Nebenbei reduziert sich – wenn auch nur in geringem Umfang – das Abschreibungsvolumen.“ Auf Sicht profitierten die Stadt, der Bauverein und die Steuerzahler.